Die Solidarität der Antisemiten mit den Pinguinen

Es geht den Palästinafreunden nicht um die Palästinenser, es geht ausschließlich um ihren Hass auf Juden. 
Wenn Israel am Südpol gegründet worden wäre, hätten sie heute ein Herz für Pinguine.

Gideon Boess am 01.08.2009 in http://www.achgut.com/dadgdx/index.php/dadgd/article/gideon_boess_ein_herz_fuer_pinguine/

Wäre Israel im australischen Outback gegründet worden, wäre den Aborigines die Solidarität der Antisemiten 
sicher und kein Mensch hätte jemals etwas von einem palästinensischen Volk und dessen legitimen Rechten 
auf einen Staat gehört.

Gideon Boess am 27.11.2009 in http://www.achgut.com/dadgdx/index.php/dadgd/article/linker_antisemitismus_schreibt_sich_antizionismus/

“Wenn die Juden einen Teil der Antarktis besetzt hätten, würden sich die Deutschen mit den Pinguinen 
solidarisieren” (Gideon Boess auf achgut).

Henryk M. Broder am 29.11.2009 in http://www.achgut.com/dadgdx/index.php/dadgd/article/die_rache_der_gutmenschen/

presse/boess (zuletzt geändert am 2011-04-17 14:56:41 durch heiner)